SUCHMASCHINENMARKETING

SEO, SEA, SEM: Was bedeutet was und wieso muss ich das wissen?

Beantworten wir die Frage nach dem Wieso gleich als Erstes: Sie verfügen über eine eigene Internetseite oder wollen eine erstellen? Dann sollten Sie auch wissen wie Sie im World Wide Web gesehen werden und was Sie dabei beachten sollten!
Lassen Sie uns hier leicht und verständlich ins Thema einsteigen. Wir zeigen Ihnen dabei auch, wo Geldfallen und wo Chancen lauern und was wir für Sie im Suchmaschinenmarketing leisten können.

SEO bedeutet wörtlich Search Engine Optimization. Übersetzt bedeutet das Suchmaschinenoptimierung, also die Optimierung einer Webseite für Google und Co., damit diese besser bei Suchanfragen gefunden und eine möglichst hohe Platzierung bei unbezahlten Suchergebnissen (Organisches Suchmaschinenranking) erreicht wird.

SEA bedeutet wörtlich Search Engine Advertising. Übersetzt heißt dies Suchmaschinenwerbung. Man kauft sich hierbei Plätze im oberen Anzeigenteil der Suchmaschinen, z.B. mit Google Adwords, und rechnet in der Regel per Klick ab, unabhängig davon, ob nach dem Klick auf die Anzeigenseite Umsatz generiert wird oder nicht. Im Englischen spricht man auch von Keyword Advertising, weil die Anzeigen in der Regel pro Keyword(s) geschaltet werden.

SEM bedeutet wörtlich Search Engine Marketing, also Suchmaschinenmarketing.
SEM setzt sich aus den Begriffen SEO und SEA zusammen. Da Suchmaschinenmarketing im Prinzip alle Maßnahmen beschreibt, die zur Gewinnung von gewünschten Besuchern über die Suchergebnisse der Suchmaschinen dienen und diese eben über Optimierung in SEO und SEA zusammengefasst werden, könnte man auch schreiben SEM = SEO + SEA.

Soweit zur Begriffserklärung. Lassen Sie uns nun ein wenig praktischer werden.

SEO in 2016: Wer abkürzt, kürzt nur das Konto. Für den Erfolg müssen Sie Google überzeugen.

Jeder Webseiten- oder Webshopbetreiber will in der Regel bestmöglich im Netz gefunden werden und dabei möglichst viele Besucher und/oder Kunden ansprechen. Das ist auch gerade der immense Vorteil des Internets gegenüber einem realen Geschäft, das nur einen gewissen Umkreis ansprechen kann. Im Internet ist jeder User ein potenzieller Besucher oder Kunde – zumindest theoretisch.
Maßnahmen im SEO-Bereich, damit z.B. Ihre Seite weiter vorne im Ranking landet, sind dementsprechend begehrt und werden von allerlei Unternehmen und Agenturen angeboten.
Die Kosten, wie auch die Ergebnisse, variieren leider enorm. Es ist sehr leicht für Suchmaschinenoptimierer viel Geld auszugeben, aber ob Sie danach besser dastehen als vorher, ist nicht garantiert. Ebenso wirken die alten Abkürzungen und Tricks nicht mehr, um besser zu ranken,  weshalb Sie bei schnellen Versprechungen im Marketing mehr als vorsichtig sein sollten. Es gibt viele, die sich bei Ihrer SEO Strategie die Finger verbrannt haben und es danach sein gelassen haben, was zur Folge hat, dass der Erfolg im Netz bis heute ausgeblieben ist. Ohne eine vernünftige, gut durchdachte SEO bzw. SEM Strategie und den entsprechenden Maßnahmen ist jedoch ein erfolgreicher Webauftritt nicht möglich. Sie müssen einfach schnell und sicher bei Google und anderen Suchmaschinen gefunden werden können, und dafür müssen Sie auch etwas für die Suchmaschinen tun! Wobei wir wieder beim Thema sind:

Eine Hand wäscht die andere. Wie Sie sich für Suchmaschinen attraktiv machen.

Um als Suchmaschine bestehen zu können, muss man dem Suchenden das geben, wonach er sucht. Zumindest ist das auch heute immer noch die wichtigste Voraussetzung. Suchmaschinen arbeiten dazu mit verschiedensten Werkzeugen und Evaluatoren, die im Laufe der Jahre immer ausgefeilter geworden sind. Man kann Ihnen in der Regel also nicht ein Ei als Huhn verkaufen. Die Suchmaschinen sind zu intelligent dafür. Sie wissen, wie lange Webseitenbesucher auf eine bestimmte Seite bleiben, ob das Suchergebnis relevant und interessant war oder eben nicht. Um besser in der organischen Suche zu ranken, müssen Sie also Ihre Seite optimieren. Da es mittlerweile weit über zweihundert Rankingfaktoren gibt, nach denen Suchmaschinen bewerten, gibt es meist eine Menge zu tun. Man unterscheidet generell zwischen Onpage-Optimierung, bei denen direkt auf der zu optimierenden Webseite gearbeitet wird, und der Offpage-Optimierung, bei der über sogenanntes Linkbuildung Ihre Seite über andere Webseiten verlinkt wird.

Für die Onpage-Optimierung sind folgende Rankingfaktoren von besonderer Bedeutung:

  • Inhalt ist Trumpf – unique content, also einzigartiger, informativer, interessanter Inhalt ist entscheidend. Copy/Paste ist nicht nur bei Doktorarbeiten verpönt, sondern auch bei Suchmaschinen. Professionelle und vor allen Dingen zielgruppengerechte Texte sind ein Muss.
  • Schlank, modern und übersichtlich sollte eine Webseite sein, damit Sie von den durchforstenden “Robots” als gut befunden wird. Die Seite muss schnell laden, sollte über einen sauberen Programmcode verfügen und übersichtlich aufgebaut sein.
  • Auf die richtigen Keywords kommt es an. Sie müssen wissen, über welche Suchbegriffe Sie gefunden werden wollen. Die Suchbegriffe, welche inhaltlich absolut stimmig zum Inhalt Ihrer Seite passen sollten, werden Ihre Keywords sein. Da Google immer mehr Wert auf semantische Suchen legt, werden für starke Texte ganze Keywordwolken berücksichtigt, also Suchbegriffe, die mit dem Hauptsuchbegriff in direkter und indirekter Verbindung stehen.
  • Usability – Besucher sollen sich schnell, am besten direkt, auf Ihrer Seite zurechtfinden und mögen es nicht besonders, wenn Sie lange suchen, scrollen oder irgendwo “durchklicken” müssen. Das beste Beispiel für ein positives Beispiel ist das 1-Click® Bestellsystem von Amazon. Mit nur einem Klick einen Artikel kaufen, anstatt sich durch fünf Anmeldeformulare zu kämpfen.
  • Saubere Struktur und interne Verlinkung


Suchmaschinenoptimierung mit Text-Revolution

Da das Thema SEO sehr komplex ist, man aber ohne eine funktionierende SEO (SEM) Strategie unmöglich eine Seite erfolgreich betreiben kann, bietet es sich an, die Suchmaschinenoptimierung in professionelle Hände zu geben.
Wir bieten Ihnen diese Hände sehr gerne an und freuen uns über jede gestellte Aufgabe, denn SEO SEA und SEM sind für uns auch sehr spannende Themen, die immer in Bewegung sind.
Wir arbeiten dabei nach einfachen und klaren Grundsätzen:

  • Vertrauen als Basis
  • Transparenz als Voraussetzung
  • Erwartungen erfüllen
  • Kompetent am Puls der Zeit arbeiten
  • Faire Preise ermöglichen

Sie müssen genau wissen, welche Ziele mit SEO erreicht werden können und wie die Ziele auf welchen Wegen am besten angesteuert werden sollten. Das besprechen wir gerne vorab mit Ihnen bei einem ersten Gespräch, auf dem anschließend die SEO Strategie aufbauen wird. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass SEO messbar ist. Uns stehen ausreichend Messinstrumente zur Verfügung, um zu erkennen, ob Besucherzahlen steigen, wie Besucher sich auf Ihrer Seite verhalten, was funktioniert und was nicht. Anhand der Daten sind wir in der Lage jederzeit einzugreifen und an den richtigen Stellschrauben zu drehen, um Ihre Seitenperformance kontinuierlich weiter zu erhöhen. Natürlich sind unsere Dienste auch modular buchbar, falls Sie einen oder mehrere Teile selbst übernehmen möchten. Wählen Sie aus folgenden SEO Optionen:

  • Strukturelles Anpassen und Optimieren Ihrer Seite
  • Erstellung aller SEO Texte und SEO Produkttexte
  • Aufsetzen von Google Analytics Tracking und Google Webmastertools zur Seitenanalyse
  • Regelmäßiges Auswerten der Seitenperformance und anschließende Optimierung
  • Überprüfung und bei Bedarf Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (Usability)
  • Verbesserung der “Call-to-Action” Maßnahmen
  • Erhöhung der Lesbarkeit und Struktur von Webseiten und Texten, um die Seitenverweildauer und Interaktion der Besucher zu steigern

Neben den SEO Maßnahmen sollte man über eine passende SEA nachdenken, da diese maßgeblich den Erfolg Ihrer Webseite und damit ihr Ranking steigern kann.

Search Engine Advertising: Ist das etwas für mich?

Sie lesen immer noch, also: Ja!
Bezahlte Suchmaschinenwerbung kann nämlich:

  • Die Besucheranzahl steigern, also Traffic erhöhen
  • Ihren Umsatz über Produkte oder Dienstleistungen signifikant steigern
  • Markenbekanntheit steigern

Allerdings kann Sie auch einfach: …Geld verbrennen. Vorsicht ist angeraten.
Suchmaschinenwerbung wird hierzulande meist über Google Adwords abgewickelt, aber auch Anzeigenschaltung über Yahoo/Bing oder weitere Portale ist selbstverständlich möglich. Interessant zu wissen ist auch, dass mittlerweile knapp 25% des weltweiten Marketingbudgets im Internet ausgegeben wird, Tendenz steigend. Der hohe Anteil der Internetwerbung liegt in seinen Vorteilen begründet, denn man kann sehr gut steuern für wen die eigene Anzeige zu sehen sein soll, so dass man sich voll und ganz auf sein Zielpublikum konzentrieren kann. Dadurch wird natürlich auch die Effizienz der Werbung gesteigert. Sucht ein User im Internet einen bestimmten Begriff und erhält neben den Suchtreffern auch thematisch passende Werbebotschaften angeboten, wird er diesen empfänglicher und positiver gegenüberstehen, als unerwünschten Werbebotschaften. In der Werbelandschaft von heute sucht ein Unternehmen nicht nach seinen Kunden, sondern lässt sich finden.

Google Adwords kommt dafür z.B. mit unzähligen Einstellungen und Kontrollinstrumenten daher, bestraft jedoch ungeplante, ziellose Werbekampagnen mit hohen Kosten, die sich nicht rentieren. Eine gut durchdachte SEA (SEM) Planung ist daher immer oberstes Gebot.

Warum gute Werbung nicht viel kosten muss

Üblicherweise wird beim Search Engine Advertising per Cost-per-Click abgerechnet. Nehmen wir an, Sie setzen eine Adwords Anzeige für einen neuartigen Seifenspender und konzentrieren sich auf die Keywords “Seife” und “Seifenspender”. Sobald ein Suchender diese Begriffe in das Google Suchfeld eingibt, ist die Wahrscheinlichkeit da, dass auch Ihre Anzeige gesehen wird (da sie wahrscheinlich nicht ganz alleine eine Adwords Anzeige auf diese Begriffe gesetzt haben, werden die Anzeigen durchgewechselt). Die reine Einblendung der Anzeige kostet Sie noch keinen Cent, d.h. bestes Marketing, ganz oben auf der ersten Suchtrefferseite von Google, ohne dass dies Kosten verursacht.
Erst wenn jemand auf die Anzeige bzw. Link klickt, also ein ausreichendes Interesse da ist, zahlen Sie für diesen Klick und der Suchende wird auf die von Ihnen voreingestellte Seite weitergeleitet.

Der Höhe des Betrags des Cost-per-Click ist nun Abhängig von verschiedenen Faktoren. Kurz gesagt kommt es auf die Größe und Zahlwilligkeit der Konkurrenz und, ganz wichtig, auf die Qualität an. Qualität bedeutet, dass der Inhalt Ihrer Seite auf das beworbene Keyword passen muss. Wenn Sie z.B. unter “Versicherungen” gefunden werden wollen, aber ein Zoofachgeschäft betreiben, wird die Qualität der Anzeige von Adwords als schlecht befunden werden und der Cost-per-Click für das Suchmaschinenmarketing steigt. Das Thema Ihrer Seite und der Zielseite muss also auch relevant zum Suchbegriff sein. Zudem gilt es noch auf weitere wichtige Faktoren zu achten, damit man in den Genuss eines möglichst günstigen Cost-per-Click kommen kann.

Die Kunst im SEA (SEM) ist es, alle entscheidenden Faktoren zu optimieren. Dies ist auch möglich, denn Erfolg und Misserfolg sind besonders im Internet sehr gut messbar. Wird SEA (SEM) vernünftig betrieben, bringt Sie Ihnen weit mehr ein, als sie kostet und steigert nebenbei Ihren Bekanntheitsgrad auf beeindruckende Weise. Online Marketing mit Wirkung.

Suchmaschinenmarketing mit Text-Revolution

SEO, SEA, SEM sind Steckenpferde von uns und wir können auf viel Erfahrung zurückblicken. Wir betreuen Sie gerne von Anfang an oder übernehmen Teilaufgaben. Ganz so, wie Sie es sich wünschen. Profitieren Sie von folgenden Leistungen:

  • Bestimmung des Zielpublikums (nach Alter, Region, Profil…)
  • Auswahl und Optimierung von Keywords mit Einbezug der semantischen Suche
  • Aufsetzen und Optimierung von Adwords und Kampagnenerstellung
  • Optimierung des Cost-per-Clicks
  • Volle Kostenkontrolle
  • Monatliche Auswertung
  • Qualitätsmanagement und Kostenreduzierung über Webseitenanalyse und Anpassung der Webtexte
  • Strategische Beratung

Neugierig geworden? Dann treten Sie doch gleich heute noch mit uns in Kontakt!

SEO – SEA – SEM

Text-Revolution – Mit uns im Netz gefunden werden